6:0 Sieg gegen Laggenbeck zum Auftakt

Mit einer ganz starken Leistung und einem 6:0 Sieg gegen Cheruskia Laggenbeck steigen Wir in die Saison 22/23 ein. Mit der passenden Einstellung und Leistung auf allen Positionen gingen wir in die Partie und mussten uns natürlich erst dem Gegner anpassen der gänzlich unbekannt für uns war. Laggenbeck verzeichnete zunächst

Weiter im Pokal

Generalprobe soweit geglückt. Auch wenn Hopsten den einen oder anderen Schlüsselakteur nicht im Kader hatte zeigten wir eine teilweise sehr gute Leistung. Mit dem ersten Angriff über Außen waren wir direkt erfolgreich. Christoph Plake setzte sich über links durch und flankte stramm vor das Gästetor wo Joszef Till den Schlappen

Schnupperkurs in Bevergern

Sonntag ging es nach der ersten Woche Training zum B-Ligisten Stella Bevergern. Ein erster Test und die Möglichkeit für uns mit unseren neuen zusammen zu spielen und uns spielerisch besser kennen zu lernen. Der Gast überließ uns weitestgehend das Feld und stand tief, bereit zum Kontern. Wir verpassten beste Gelegenheiten

Sieg im letzten Spiel gegen Falke

Im letzten Spiel der Saison 2021/22 haben wir nun unseren Sieg geholt. Das Spiel stand unter einem traurigen Stern denn unser Vorstandsmitglied und Freund Volker Kröning war am Wochenende nach schwerer Krankheit verstorben. Entsprechend gedrückt war die Stimmung. Hinzu kam noch das der große Teil der Mannschaft schwere Beine hatte



Am Sonntag unterlagen wir dem SV Büren knapp mit 0:2. Knapp deswegen da es über weite Strecken ein Spiel auf Augenhöhe war und wir in den ersten 45 Minuten einige Chancen liegen ließen während Büren nur 2 mal gefährlich vors Tor kam. In der ersten Halben Stunde hatte der Gastgeber große Mühe ins Spiel zu kommen. Wir waren präsent an den Gegenspielern und gewannen die Zweikämpfe im Mittelfeld. Auch die Außen hielten wir dicht. Büren konnte sich nicht in Szene setzen und musste im Gegenzug bange Momente überstehen. Nach 20 Minuten kam Jarmo Knüppe zum Abschluss , verpasste aber. Nur 10 Minuten Später wäre das 1:0 für uns fällig gewesen. Erneut Jarmo bekam den Ball völlig frei stehend auf den Elf Meter Punkt. Normal kann Er sich die Ecke aussuchen. Vielleicht wäre auch noch Zeit gewesen den Ball anzunehmen. Jarmo entschied sich den Ball direkt zu nehmen und traf nicht richtig. So trudelte das Leder am Gehäuse vorbei. In 8 von 10 Fällen macht er so ein Ding. Unsere Defensive zeigte sich sehr sicher und stand sehr gut. Büren setzte vermehrt auf lang geschlagene Bälle. Diese wurden auch von unserer Defensive sehr gut geklärt. Natürlich schlugen auch wir einige Bälle lang um im dichten Mittelfeld keinen Konter zu riskieren. Einzig ein mal kam ein Bürener Angreifer mit Tempo über Außen durch, scheiterte aber an Daniel Brügge. Dieser musste in der ersten Halbzeit auch nur 2 mal wirklich eingreifen. Leider auch einmal hinter sich. Einer der wenigen Stellungsfehler wurde direkt bestraft. Der Heim Angreifer kam ungehindert an den Ball und schob an Daniel Brügge vorbei zum 1:0. Dies gab den Gastgebern ein wenig Sicherheit. Zu dieser Zeit hätte es gut 2:1 für den SC Dörenthe stehen können. Aber Glück im Abschluss hatten wir einfach nicht. Viel mehr brachte Büren aber auch nicht aufs Tor. Wir konnten 4 Abschlüsse aus guter Position verbuchen Büren einzig 2. Auch im schnellen Kurzpassspiel möchte ich unserer Ersten mehr Sicherheit attestieren. Zwischen Stefan Sackarndt, Patrick und Dominik Klaas und Benedikt Bußmann lief der Ball oft richtig gut.

Die zweite Halbzeit begann wie im Hinspiel. Direkt eine Chance für Jarmo Knüppe. Der Torwart konnte aber die Situation klären. Nachdem wir Benedikt Bußmann im Mittelfeld verletzt auswechseln mussten und mit Nico Gütt einen weiteren Stürmer brachten waren die Abstände im Mittelfeld etwas größer. Dies spielte den Bürenern in die Karten. Sie konnten nun mehr Pässe an den Mann bringen und diese auch verarbeiten. Oft schlugen Sie trotzdem die Bälle lang auf die Außenbahn. Waren die Spielanteile in der ersten Halbzeit noch 50:50 verteilt , hatte der Gastgeber nun etwas mehr vom Spiel. Zweikämpfe gewannen trotzdem weiterhin mehrfach unsere Jungs. Ein glücklich verunglückter Freistoß der Bürener fand den Weg an die Latte. Es sah aber eher nach einem Versuch einer Flanke aus. Das ganze passierte noch ein weiteres mal. Auch da würde ich sagen das der Spieler eigentlich in den 5er schlagen wollte und der Ball länger und länger wurde. Der Abstand zum Tor war einfach zu groß um direkt zu schießen. Wie auch immer 2 mal Alu für Büren. Im Gegenzug konnten wir uns nicht mehr zwingend in Szene setzen. Wir zeigten vereinzelnd Konter die aber nicht zu zwingenden Torschüssen resultierten. Das 2:0 fiel nach einem Ballverlust an der Mittellinie und folgendem Angriff über Außen. Von der Grundlinie wurde der Ball quer gelegt und konnte nicht richtige geklärt werden. Der Ball fiel einem Bürener auf die Füße und dieser hatte Glück das Matthias Berg den Ball auf der Linie nicht mehr weg schlagen konnte. in der Folge zeigten beide Mannschaften weiterhin ehrgeizige Zweikämpfe aber keine Mannschaft bekam noch Abschlüsse auf die Kette.

Fazit:" 1. Halbzeit Dörenthe - Zweite Halbzeit Büren. " Leider haben wir kein Glück im Abschluss gehabt. Die Chancen in Führung zu gehen waren da. In so einem Spiel hat man natürlich nicht viele Chancen. Letztlich hat Büren aufgrund der zweiten Halbzeit auch verdient gewonnen. Aber wir haben das Spiel immer offen gehalten und haben erst nach dem 2:0 ein wenig den Faden verloren und dem Gastgeber mehr Freiheiten offeriert. Ich fand das Spiel über 90 Minuten sehr spannend denn es war ein hohes Tempo drin. Unsere Zweikampfbilanz war wieder richtig gut. Stefan Sackarndt und für mich sehr auffällig Patrick Klaas waren richtig stark. Defensiv haben wir trotz der Gegentreffer sehr gut gestanden. Und alle haben das Tempo gehalten ohne Kopflos zu werden. Auch Jarmo Knüppe machte seine Sache richtig gut. Auch wenn man ließt Jarmo traf nicht darf dies nicht über die Leistung hinweg täuschen. Erstens muss sich der Spieler erst mal die Chancen erarbeiten. Das tut Jarmo sonst käme Er nicht so oft zum Torschuss. Zweitens steht Jarmo oft allein gegen 2 oder 3 Verteidiger und muss auf nachrückende Mitspieler warten. Joséf Till fühlte sich in dem Spiel auch sehr wohl und zeigte seine technischen Fähigkeiten. Trotzdem für mich am auffälligsten : Patrick Klaas. Ganz starke Partie. 

 

  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 127
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 124
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 130
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 118
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 127
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 124
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 123
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 124
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 124
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 123
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 135
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 134
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

Nächte Begegnung 1. Mannschaft

  • 6:0 Sieg gegen Laggenbeck zum Auftakt
    Mit einer ganz starken Leistung und einem 6:0 Sieg gegen Cheruskia Laggenbeck steigen Wir in die Saison 22/23 ein. Mit der passenden Einstellung und Leistung auf allen Positionen gingen wir in die...
  • Samstag geht es wieder um Punkte
    Am Samstag um 14.30 Uhr beginnt für uns die Saison 22/23. Als erster Gegner steht Cheruskia Laggenbeck an. Eine sehr frühe Standortbestimmung. Wir wollen natürlich den Rückenwind aus der...
  • Weiter im Pokal
    Generalprobe soweit geglückt. Auch wenn Hopsten den einen oder anderen Schlüsselakteur nicht im Kader hatte zeigten wir eine teilweise sehr gute Leistung. Mit dem ersten Angriff über Außen waren wir...
  • Erste Mannschaft 2022/2023
    v.o.l: Steffen Berkemeier, Stefan Sackarndt, Tobias Kunkemöller, Benedikt Bussmann, Markus Ahmann, Dominik Klaas, Rouven Haedrich, Jarmo Knüppe m.v.l: Trainer Dennis Rottmann, Betreuer Volker...
  • Spielplan ist auch für unsere Zweite da!
    Für unsere Zweite geht es in der Kreisliga C1 am 28.08.22 mit dem Spiel gegen SW Esch 3 los. Am zweiten Spieltag empfängt unsere Zweite die Dritte von Stella Bevergern und am dritten Spieltag ist...
  • Spielplan 22/23 ist raus !
    Ein knallharten Saisonstart haben wir in diesem Jahr. Bereits am ersten Spieltag treffen wir auf Cheruskia Laggenbeck. In der Woche danach haben wir ISV 2 zu Gast. Damit nicht genug , am dritten...
  • Schnupperkurs in Bevergern
    Sonntag ging es nach der ersten Woche Training zum B-Ligisten Stella Bevergern. Ein erster Test und die Möglichkeit für uns mit unseren neuen zusammen zu spielen und uns spielerisch besser kennen zu...
  • Sieg im letzten Spiel gegen Falke
    Im letzten Spiel der Saison 2021/22 haben wir nun unseren Sieg geholt. Das Spiel stand unter einem traurigen Stern denn unser Vorstandsmitglied und Freund Volker Kröning war am Wochenende nach...
  • Topspiel der Kreisliga A ! Teuto wird Meister
    Sonntag sahen die zahlreichen Zuschauer ein hart umkämpftes Spiel zweier gleich starker Mannschaften. Die Kulisse war super und vor so vielen Zuschauern zu spielen ist natürlich das schönste was es...

Nächte Begegnung 2. Mannschaft

Donnerstag, 07 Juli 2022 19:23

Direkt zum Start der Vorbereitung durften wir unsere Verstärkung begrüßen. Mit Ihnen stellen wir uns nicht nur in der Breite besser auf sondern ergänzen auch einige Eigenschaften. Das macht uns...

Mittwoch, 30 März 2022 10:55

Das letzte Spiel der Aufstiegsrunde ist gespielt und die Auslosung der Auf- und Abstiegsrunde ist beendet. Somit steht die Rückrunde und dessen Begegnungen fest. Der Spielplan für unsere 1....

Montag, 19 Juli 2021 12:10

Der Spielplan uns soeben veröffentlicht worden. Für uns ist der Spielplan leider nicht ganz so schön da fast alle Spiele gegen ,die auf dem Papier, Favoritenteams auswärts geplant sind. Und am...

Freitag, 04 Juni 2021 20:02

Ein Neuer und ein alter Neuer stoßen zum SC Dörenthe und werden uns verstärken. Zuerst unser Heimkehrer Patrick Klaas. Er kommt von Falke Saerbeck zurück. Ein Neuzugang ist Nico Gütt der bis zuletzt...

Samstag, 19 Dezember 2020 09:53

Unser DSC Kapitän Stefan Sackarndt ist nun im Spielerpass der lokalen Sportplattform Heimspiel Online zu finden. Im Interview berichtet er über seine Leidenschaft, Ehrgeiz und das...

Samstag, 19 Dezember 2020 09:53

Ein weiterer DSC Kicker ist nun im Spielerpass der lokalen Sportplattform Heimspiel Online zu finden. Jarmo Knüppe ! Im Interview berichtet er über seine Laufbahn was Ihn geprägt hat und wie es...

Lokalpresse

Die Liga

Drenthe 00034 Kopiebarminia 00010 Kopieb

Bren 00040 Kopiebwesterkappeln b

dreierwalde 00116 KopiebHalen 00028 Kopieb

Hopsten 00074 KopiebISV 00116 Kopieb

ladbergen 00023 Kopieblaggenbeck 00056 Kopieb

Mettingen 2lengerich 00056 Kopieb

Mettingen 00030 Kopiebriesenebck 00032 Kopieb

saerbeck 00191 Kopieb sw lienen 00074 Kopieb

steinbeck 00038 KopiebSW Esch 00013 Kopieb