1:1 in Hopsten

Leider konnten wir in Hopsten nicht an unserer Siegesserie anknüpfen. In einer zähen Partie ohne Höhepunkte trennten wir uns 1:1 von Westfalia Hopsten. Nicht weniger als 10 Ausfälle haben wir in diesen Tagen zu beklagen. Das sorgte dafür das wir vor allem in der Offensive einiges Umstellen mussten. Die Außen

Glücklicher 3:1 Sieg über SW Lienen

Am Sonntag hatten wir das Glück welches man hat wenn man oben steht. Mit 3:1 besiegten wir SW Lienen und holten den 4. Sieg im 4. Spiel. Ein grandioser Saisonanfang. Aber wir haben gerade diesen Sonntag gesehen das es mit 90% nicht reicht um dort zu bleiben wo wir gerade

2:0 Sieg über Bevergern 3

Unsere Zweite holte am Sonntag gegen Stella 3 die ersten 3 Punkte. Zu 0 gespielt und 3 Punkte geholt. FERTIG! So sollte man das Spiel sehen. Es war doch eine ganz schwache Leistung von beiden Mannschaften. Sowohl unsere Zweite als auch Bevergern zeigten wenig zusammenhängendes. Lange Bälle und Fehlpässe selbst

2:1 Sieg in Halen

Gerade wenn man denkt :"Ui heute könnte es schlecht aussehen." Dann haut unsere Truppe so einen Auftritt raus. In Halen zeigten wir eine der besten Leistungen der letzten Jahre. Mit unglaublichen Biss und hoher Laufbereitschaft drängten wir über 45 Minuten den Gastgeber in die Defensive und erspielten und viele gute

Zweiter Sieg am zweiten Spieltag

Sonntag trafen wir auf die Reserve der ISV und trafen auf spielerisch gut aufgelegte Gegner. Leider mussten wir neben Rouven Haedrich auch den zuletzt so starken Joszef Till verzichten. Auch Rodrigo Pinto war nicht verfügbar. Der Gast zeigte sich ballsicher und versuchte das Spiel zu dirigieren. Dies scheiterte allerdings an

6:0 Sieg gegen Laggenbeck zum Auftakt

Mit einer ganz starken Leistung und einem 6:0 Sieg gegen Cheruskia Laggenbeck steigen Wir in die Saison 22/23 ein. Mit der passenden Einstellung und Leistung auf allen Positionen gingen wir in die Partie und mussten uns natürlich erst dem Gegner anpassen der gänzlich unbekannt für uns war. Laggenbeck verzeichnete zunächst

Weiter im Pokal

Generalprobe soweit geglückt. Auch wenn Hopsten den einen oder anderen Schlüsselakteur nicht im Kader hatte zeigten wir eine teilweise sehr gute Leistung. Mit dem ersten Angriff über Außen waren wir direkt erfolgreich. Christoph Plake setzte sich über links durch und flankte stramm vor das Gästetor wo Joszef Till den Schlappen

Schnupperkurs in Bevergern

Sonntag ging es nach der ersten Woche Training zum B-Ligisten Stella Bevergern. Ein erster Test und die Möglichkeit für uns mit unseren neuen zusammen zu spielen und uns spielerisch besser kennen zu lernen. Der Gast überließ uns weitestgehend das Feld und stand tief, bereit zum Kontern. Wir verpassten beste Gelegenheiten

Sieg im letzten Spiel gegen Falke

Im letzten Spiel der Saison 2021/22 haben wir nun unseren Sieg geholt. Das Spiel stand unter einem traurigen Stern denn unser Vorstandsmitglied und Freund Volker Kröning war am Wochenende nach schwerer Krankheit verstorben. Entsprechend gedrückt war die Stimmung. Hinzu kam noch das der große Teil der Mannschaft schwere Beine hatte



Mittwoch Abend schlugen wir mit einer mäßigen Leistung den Gastgeber SC Hörstel mit 2:0. Dabei muss man dem SC Hörstel eine sehr gute Leistung attestieren. Spielerisch waren Sie zwar deutlich unterlegen aber der Ehrgeiz und die Laufbereitschaft war enorm. So machten Sie uns auch das Leben schwer. Mit sehr defensiver Ausrichtung und dem Versuch den ballführenden Gegenspieler zu doppeln, störten Sie in einigen Situationen sehr erfolgreich. Wir hingegen waren gerade im Abschluss unglaublich überhastet und brachten teilweise kläglich wirkende Abschlüsse auf das Hörsteler Tor. Bereits in den ersten 12 Minuten hatte Christoph Plake 3 Sololäufe auf das Hörstler Tor. Bekam aber nicht einmal druck hinter den Ball. Christoph hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt. Er brachte sich immer wieder sehr gut vor den Gegnerischen Keeper aber der Abschluss ... . Das war an diesem Tag nichts. Auch Joszéf Till machte eine gute Partie. Nur auch bei Ihm haperte es mit der Genauigkeit und Ruhe beim Abschluss. Hörstel setzte per Konter nach Ballverlusten immer mal Nadelstiche aber diese blieben auch ohne Gefahr. Das 0:0 war soweit in Ordnung zur Pause da wir einfach die Dinger nicht gemacht haben. In der zweiten Halbzeit wurden wir von Minute zu Minute dominanter aber brachten weiter nichts gefährliches aufs Tor oder der Heimkeeper warf sich dazwischen. Benedikt Bußmann machte dem Trauerspiel dann ein Ende und staubte zum 1:0 ab. Zuvor setzte sich Christoph Plake über links durch und scheiterte an einem Hörsteler der auf der Linie klärte. Diesen Ball bekam dann Benedikt Bußmann vor die Füße und schloss erfolgreich ab. Danach lag das 2:0 lange in der Luft. Stefan Sackarndt per Kopf, Joszéf Till und erneut Christoph Plake hatten es auf dem Fuß. Joker Nico Gütt besorgte dann aber nach einer Ecke per Volleyabnahme das 2:0. Obwohl der Gastgeber mit seinen Kräften sichtbar am Ende war schafften wir es nicht noch einen Treffer nach zu legen. Letztlich auch egal denn es gibt eh nur 3 Punkte.

Fazit"Pflicht erfüllt" Teilweise war es schon zum lachen wie unsere Abschlüsse aufs Tor kamen. Der Gastgeber machte es uns zwar auch nicht so einfach denn viel Zeit blieb uns nie beim verarbeiten des Balles aber wir hätten das Spiel bereits in der ersten Halbzeit entscheiden können und müssen. Bis zum Strafraum machen wir soweit alles gut und dann war Ruhe und Kontrolle wie weg geblasen. Wir haben den Gastgeber früh unter Druck gesetzt und den Ball immer wieder direkt erobert aber zu wenig daraus gemacht. In zwei Situationen kommt unser Angreifer aus spitzen Winkel in den Strafraum und 2 DSC Akteure stehen völlig frei in der Mitte. Der Ballführende entscheidet sich aus unmöglichen Winkel zu schießen. Dann kommen wir durch und anstatt den Torhüter aus zu spielen oder den Raum zu nutzen schießen wir unnötig aus 16 Metern drauf. Und diese Bälle verhungerten teilweise auf dem Weg zum Tor. Ja es war nicht unser bester Auftritt. Aber ob wir nun 2:0 oder 10:0 gewinnen ist unterm Strich eh egal. Mehr wie 3 Punkte gibt es nicht. Wir haben gewonnen und uns wieder auf den dritten Tabellenplatz geschoben. Das zählt. Jetzt wollen wir diesen Platz am Sonntag in Steinbeck verteidigen.

Nächte Begegnung 1. Mannschaft

  • Aufsteiger zu Gast am Samstag
    Samstag um 14:00 Uhr beginnt die Begegnung gegen Westerkappeln. Aufgrund des Oktoberfestes haben wir das Spiel vorverlegt. Der Gast ist uns gänzlich unbekannt und wir sehen erst auf dem Feld wie Er...
  • Zweite leichter Favorit am Sonntag
    Sonntag streift in Dörenthe alleine unsere Zweite das DSC Trikot über. Die Erste spielt bereits Samstag. Zu Gast ist dier Zweite Mannschaft von Brukteria Dreierwalde. Dieser ist in der laufenden...
  • Niederlage in Steinbeck
    Sonntag unterlagen wir in Steinbeck mit 2:3. So mancher sah sich zurück versetzt in die Partie unter der Woche in Hörstel. Wir hatten Ballbesitz und deutlich bessere Spielanlagen. Steinbeck kämpfte...
  • Teuto 4 wartet auf unsere Zweite
    Das es auch in der Kreisliga C kein Zuckerschlecken wird war allen klar. Die derzeitige C-Liga ist unwesentlich schwächer als die letztjährige Kreisliga B. Mit Teuto 4 kommt nun ein Gegner der...
  • Mittwoch Abend schlugen wir mit einer mäßigen Leistung den Gastgeber SC Hörstel mit 2:0. Dabei muss man dem SC Hörstel eine sehr gute Leistung attestieren. Spielerisch waren Sie zwar deutlich...
  • Zweite Mannschaft erwartet Steinbeck 2
    Am Sonntag trifft unsere Zweite Zuhause auf GW Steinbeck 2. Beide Mannschaften haben in der laufenden Saison 3 Punkte erspielt und haben ein ausgeglichenes Torverhältnis. Steinbeck 2 hat allerdings...
  • Rollentausch in Laggenbeck
    Am Mittwoch Abend wiederholte sich das Spiel des ersten Spieltages. Nur mit vertauschten Rollen. Wie Laggenbeck im Hinspiel waren nun wir die Mannschaft die überfordert war. Hielten wir in der...
  • 1:1 in Hopsten
    Leider konnten wir in Hopsten nicht an unserer Siegesserie anknüpfen. In einer zähen Partie ohne Höhepunkte trennten wir uns 1:1 von Westfalia Hopsten. Nicht weniger als 10 Ausfälle haben wir in...
  • 15:00 Uhr in Hopsten ...
    Sonntag geht es zu einem Kriesenherd der Liga in der noch jungen Saison. Der Gastgeber läuft seinen Erwartungen hinterher und hat nun auch in der Woche den Trainer verloren. In Hopsten brennt es...

Nächte Begegnung 2. Mannschaft

Donnerstag, 07 Juli 2022 19:23

Direkt zum Start der Vorbereitung durften wir unsere Verstärkung begrüßen. Mit Ihnen stellen wir uns nicht nur in der Breite besser auf sondern ergänzen auch einige Eigenschaften. Das macht uns...

Mittwoch, 30 März 2022 10:55

Das letzte Spiel der Aufstiegsrunde ist gespielt und die Auslosung der Auf- und Abstiegsrunde ist beendet. Somit steht die Rückrunde und dessen Begegnungen fest. Der Spielplan für unsere 1....

Montag, 19 Juli 2021 12:10

Der Spielplan uns soeben veröffentlicht worden. Für uns ist der Spielplan leider nicht ganz so schön da fast alle Spiele gegen ,die auf dem Papier, Favoritenteams auswärts geplant sind. Und am...

Freitag, 04 Juni 2021 20:02

Ein Neuer und ein alter Neuer stoßen zum SC Dörenthe und werden uns verstärken. Zuerst unser Heimkehrer Patrick Klaas. Er kommt von Falke Saerbeck zurück. Ein Neuzugang ist Nico Gütt der bis zuletzt...

Samstag, 19 Dezember 2020 09:53

Unser DSC Kapitän Stefan Sackarndt ist nun im Spielerpass der lokalen Sportplattform Heimspiel Online zu finden. Im Interview berichtet er über seine Leidenschaft, Ehrgeiz und das...

Samstag, 19 Dezember 2020 09:53

Ein weiterer DSC Kicker ist nun im Spielerpass der lokalen Sportplattform Heimspiel Online zu finden. Jarmo Knüppe ! Im Interview berichtet er über seine Laufbahn was Ihn geprägt hat und wie es...

Lokalpresse

Die Liga

Drenthe 00034 Kopiebarminia 00010 Kopieb

Bren 00040 Kopiebwesterkappeln b

dreierwalde 00116 KopiebHalen 00028 Kopieb

Hopsten 00074 KopiebISV 00116 Kopieb

ladbergen 00023 Kopieblaggenbeck 00056 Kopieb

Mettingen 2lengerich 00056 Kopieb

Mettingen 00030 Kopiebriesenebck 00032 Kopieb

saerbeck 00191 Kopieb sw lienen 00074 Kopieb

steinbeck 00038 KopiebSW Esch 00013 Kopieb